Amanke Dionti

Best.Nr.: CD-01029

Von Cissoko, A.; Goetze,V.

Membran, 42 Min.

19,95 €

Preis inkl. MwSt.

''Aufrichtigkeit hat ihr eigenes Tempo'', schreibt Volker Goetze in einem Text zu ''Amanké Dionti'', seinem neuen Duo-Album mit Ablaye Cissoko. Und weiter: ''Empfindsamkeit ein zartes und schüchternes Gefühl. Nimm dir Zeit und du wirst Frieden finden. Die Freude wird immer gewinnen.''
Mit der meditativen und nahezu magischen Musik ihrer erneuten Zusammenarbeit füllen der senegalesische Griot, ein Superstar als Sänger und an der Kora, und der international renommierte deutsche Trompeter mit Wohnsitz in New York City diese poetischen Worte mit Leben. Ihr ungewöhnlicher, so gefühlvoller wie gekonnter Zusammenklang und die durchdringenden Gesänge (über alte und neue Sklaverei, unsere spirituellen Wurzeln oder die entmenschlichte Hetze des modernen Lebens) schaffen Seelentiefe und gedankliche Weite. Die organische Verbindung von westafrikanischen Traditionen und Jazz offenbart etwas völlig Neues, nahezu Übersinnliches. Auch weil diese Musik so entspannend und sphärisch klingt, funktioniert sie auf wunderbare Weise jenseits aller Genre-Grenzen.
Für die Aufnahmen von ''Amanké Dionti'' entschlossen sich die beiden Musiker nicht in ein steriles Studio zu gehen, sondern in ''Bon Secours'', eine komplett hölzerne Kirche aus dem 19. Jahrhundert in Paris. ''Dass wir für die Aufnahmen akustisch, also ohne elektronische Verstärkung gespielt haben, hat es uns ermöglicht dynamischer zu interagieren. Räume mit einem natürlichen Hall sind perfekt für diesen Zusammenklang von Kora, Stimme und Trompete. Eine komplett hölzerne Kirche bietet dafür die perfekte Umgebung, wobei die spirituelle, mystische Beschaffenheit des Raums selbst ideal zum Spirit unserer Musik passt.''



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!