Besessenheit und Heilung

Die Befreiung der Seele. Vorw. v. Raymond A. Moody jr.

Best.Nr.: B-02478

Von Fiore, Edith

Silberschnur, 212 Seiten, gebunden

ISBN: 978-3-931652-08-1

15,90 €

Preis inkl. MwSt.

Mit einem Vorwort von Raymond A. Moody jr., M.D., Autor von "Leben nach dem Leben"

Die in den USA bekannte Psychologin und Autorin Edith Fiore behandelt in diesem Buch das außergewöhnliche und von vielen Wissenschaftlern tabuisierte Thema der Besessenheit. Depressionen, Phobien, Sucht und viele andere Erkrankungen können durch Geister verursacht werden, die nach dem Tod als "erdgebundene Seelen" in der physischen Welt bleiben und sich mit den Lebenden verbinden.
Die Autorin hat Hunderte solcher Fälle behandelt und nach Jahren praktischer Erfahrung und Forschung festgestellt, dass rund 70 Prozent ihrer Patienten an Besessenheit durch Geister litten. Sie berichtet über interessante Fallbeispiele dieser Art. Darüber hinaus erörtert sie ausführlich den Tod und seinen Übergang. Sie gibt praktische Anweisungen, wie wir Besessenheit bei uns selbst und anderen entdecken, uns vor fremden Wesenheiten schützen und von ihnen loslösen können.
Dieses Buch, das das Phänomen der Besessenheit endgültig entmystifiziert, wendet sich an Therapeuten und Laien und zeigt wirksame Wege aus problematischen Seelenzuständen.

Dr. Edith Fiore studierte Psychologie in Maryland und Miami. Über die Erfahrungen mit der Hypnosetherapie entdeckte sie die Wirksamkeit der Reinkarnationstherapie. Zu diesem Thema veröffentlichte sie 1978 ihr erstes Buch "You have been here before". Sie entdeckte das Phänomen der Besessenheit bei Patienten, denen mit der Reinkarnationstherapie nicht geholfen werden konnte.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: