Hanf

Für Schönheit, Heilung und Ernährung

Best.Nr.: B-03959

Von von Au, Franziska

Hans-Nietsch-Verlag, 144 Seiten, Broschur

ISBN: 978-3-86264-706-4

17,90 €

Preis inkl. MwSt.

Nicht gefährlich, sondern gesund – die Renaissance einer alten Kulturpflanze

Vor 10.000 Jahren begann der Siegeszug der Nutzpflanze Cannabis (lat.) und fortan war sie für den Menschen un­verzichtbar – als Lebensmittel, zur Her­stellung von Kleidung, Papier, Leinwand, Segeln, Seilen und Bogensehnen sowie als Baustoff. Als Genuss- und Rauschmittel sowie als Medikament setzte sich Hanf bereits vor 5000 Jahren in vielen Kulturen durch. Doch obwohl die Pflanze omnipräsent schien, geriet sie beinahe ein Jahrhundert lang in Ver­gessenheit und sogar in die Illegalität. Inzwischen ist Hanf aber wieder auf dem Vormarsch: Als reine Nutzpflanze (ohne das berauschende THC) darf er seit den 1990er-Jahren in Deutschland wieder angebaut werden. Seit März 2017 ist Cannabis gesetzlich als verschreibungspflichtiges, THC-haltiges Medikament zugelassen und die Kranken­kassen übernehmen unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten für eine solche Behandlung. Der gesundheitliche Nutzen von Hanf und Hanf­produkten – wie Samen, Öl, CBD-Öl – ist mittlerweile unumstritten.

Cover Feindaten download

Hanf, 2,9 MB

Über den Autor:

von Au, FranziskaFranziska von Au
war ursprünglich als Redakteurin für den Ratgeberteil verschiedener Zeitschriften tätig und bis 1991 als Ressortleiterin und Textchefin einer Frauen zeitschrift. Seit nunmehr 25 Jahren arbeitet sie als freie Buchautorin. Sie hat viele erfolgreiche Bücher verfasst – unter anderem Kokos - öl und Rote Bete.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: